Therapien

Auf dieser Seiten finden sie einen Überblick über die Therapien in Winterthur. Ich biete diese Therapien an, um für Sie und Ihre Gesundheit den grössmöglichen Nutzen zu erreichen. Zusammen finden wir heraus, welche Therapie aus den unten genannten am meisten Erfolg verspricht. Meine Praxis finden sie an der Obergasse 40 in Winterthur

Kinesiologie

Die Kinesiologie ist eine der erfolgreichsten Methoden im Bereich der Komplementärmedizin. Sie ist für jeden geeignet, von Jung bis Alt. Da sie keine Hilfsmittel benötigt, ist sie überall und zu jedem Zeitpunkt einsetzbar. Im Kern ist sie eine ganzheitliche Gesundheits-therapie mit dem Ziel, unseren Körper, unser Denken und unsere Gefühle in Einklang zu bringen.

 

Durch verschiedene Muskeltests wird eine Verbindung zu Deinem Unterbewusstsein aufgebaut und damit ein Therapieerfolg erzielt. Ausserdem entspricht sie den Bedürfnissen unserer Zeit, weil viele Menschen sich persönlich weiter entwickeln möchten, und deshalb sanfte Methoden suchen, die jedoch tief und nachhaltig greifen.

Astrologie

Am meisten bekannt ist die Astrologie heute, wohl über Horoskope in Zeitungen und Zeitschriften.

Wenn man jedoch eine differenzierte Persönliche Analyse zur Klärung wichtiger Lebensfragen wünscht, sollte man das individuelle Horoskop beiziehen und in einem persönlichen Gespräch analysieren lassen. In der psychologischen Astrologie werden die Planeten symbolisch als Teile der Persönlichkeit betrachtet.

Der Pfad der Selbsterkenntnis ist kein einfacher, aber sich im Einklang mit der eigenen Persönlichkeit zu verwirklichen, ist erstrebenswert. Eine umfang-reiche Astrologische Analyse kann Ihnen dabei eine wertvolle Hilfe sein.

Massage

Die Massage zählt zu den ältesten Behandlungsformen der Medizin.

Durch das Massieren werden verspannte Muskeln und das Gewebe gelockert, Energieblockaden beseitigt und der Stoffwechsel angeregt. Damit wirkt sie unterstützend auf das Immunsystem, baut Stress ab, und steigert das Wohlbefinden auf allen Ebenen.

 

Regelmässige Massagen wirken sowohl schmerzlindernd bei chronischen Schmerzen als auch unterstützend bei Wundheilungen.

 

Als Therapieergänzung kann man sie bei der Behandlung von Depressionen sowie Angst- und Schlafstörungen einsetzen.

Homöopathie

Die Klassische Homöopathie wurde vor über 200 Jahren von dem deutschen Arzt Dr. Samuel Hahnemann begründet und entwickelt.

Durch den Grundsatz „Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden“ werden Krankheiten ursächlich behandelt. Die homöopathische Arznei wirkt jedoch nicht direkt auf das kranke Organ, sondern bedient durch die potenzierte Form die Lebenskraft des Menschen. Sie regt  die Selbstheilungskräfte des Patienten an, wodurch dieser in der Lage ist, selbst darauf zu reagieren.

Dadurch heilen die Krankheiten dauerhaft aus und der Patient gewinnt sein körperliches, seelisches und geistiges Wohlbefinden wieder.

Hypnose

Ziel der Hypnose ist es, alte Gewohnheiten und Einstellungen zu verändern, um neue Möglichkeiten zu entdecken. Durch den Zustand der Tiefenentspannung kann der Hypnosetherapeut mit Deinem Unterbewusstsein Kontakt aufnehmen. Dabei können sowohl Konflikte gelöst als auch Blockaden abgebaut werden. Dadurch können neue, für die eigene Lebensbewältigung besser geeignete Muster dauerhaft verankert werden. Diese neuen Erfahrungen schaffen auch neue Möglichkeiten der Lebens-bewältigung. Deine eigenen Ressourcen werden nachhaltig gestärkt und Dein Selbstbewusstsein steigert sich. Eine innere Ruhe sowie eine Ausgeglichenheit stellen sich ein, welche den Heilungsprozess einleiten.