Person

Stefania Carbognin-Cerrigone

Komplementärtherapeutin OdA KTTC
Methode Integrative Kinesiologie

Zert. klassische Homöopathin

Dipl. Astrologische – Psychologische Beraterin

Mitglied im:

  • Berufsverband KineSuisse
  • Dachverband Xundpunkt
  • EMR-Qualitätslabel
  • ASCA, Stiftung zur Anerkennung der Alternativ- und Komplementärmedizin
  • EGK-Therapeutenstelle
  • Visana Therapeuten-Verzeichnis
  • KTWU, Vereinigung Komplementärtherapeuten Winterthur und Umgebung
  • SAB Schweizer Astrologenbund

Aus- und Weiterbildungen

Ausbildung zur Komplementärtherapeutin OdA KTTC Methode Integrative Kinesiologie

3-jährige Ausbildung zur diplomierten Integrativen Kinesiologin IKAMED Zürich

3-jährige Fernstudium-Ausbildung mit zertifiziertem Abschluss in Klassischer Homöopathie Feloidea Deutschland

5-jährige Berufs-Ausbildung zur diplomierten Astrologisch-Psychologischen Beraterin IPEI Zürich

Ausbildung in schulmedizinischen Fächern mit zertifiziertem Abschluss:

  • Anatomie
  • Anatomie vertieft/Pathologie
  • Pathologie und Psychosomatik
  • Pharmakologie
  • Neuroanatomie
  • Hygiene und Infektionsprävention
  • Emergencytraining
  • Psychologie
  • Gesprächsführung und Beratungsmethodik
  • Hypnose-Therapie
  • Ausbildung in Klassischer Ganzkörper-/Teilmassage
  • Fussreflexzonen-Massage
  • Bachblüten-Therapie
  • Aura-Soma
  • Schröpfen
  • Matrix-Rhythmus-Therapie
  • Redater-Therapie

Diplomierte kaufmännische Angestellte mit langjähriger Arbeitserfahrung im Holzbau

Viele Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Kindern als diplomierte Spielgruppenleiterin

Familienfrau, Mutter von vier jungen Erwachsenen

In meinem Leben habe ich schon viele Rollen gespielt und Phasen erlebt: zuerst Sekretärin – was ich zehn Jahre lang mit viel Freude machte. Danach voll beschäftigte Hausfrau und Mutter von vier Kindern. In dieser Zeit machte ich mich selbständig und gründete meine eigene Spielgruppe. Ein Sohn mit Lernschwierigkeiten wies mir den Weg zur Komplementärtherapie wie Kinesiologie aber auch zur Komplementärmedizin der klassischen Homöopathie.

In dieser Phase entdeckte ich die Komplementärmethoden als ein wichtiger Partner in einem ersten Schritt zur Selbsthilfe. Es motivierte mich, mein eigenes Potential zu entdecken und meine Wünsche und Visionen zu leben. Meinem Sohn half es, indem es die Ängste und die Lernprobleme linderte.

Psychologische Astrologie gehört nebst Kinesiologie und klassischer Homöopathie zu meinen bevorzugten Tätigkeiten. Mit Menschen zu arbeiten gibt mir ein Sinn im Leben. Die vielfältigen, nicht nur angenehmen Wechselfälle des Lebens, die ich durcherlebt habe, gaben und geben mir viel Verständnis und Lernerfahrungen in allen Lebensbereichen.