Der Muskeltest

In der Integrativen Kinesiolgie geht man davon aus, dass der Körper seine Bedürfnisse und Probleme selbst am Besten kennt. Um mit dem Körper zu kommunizieren wird der Muskeltest angewendet. Der Muskeltest spiegelt den Zustand unseres energetischen Gleichgewichts und macht ihn sicht- und erlebbar, weil psychische, strukturelle, sowie ernährungs- und stoffwechselbedingte Faktoren den Energiefluss unseres Körpers und somit unser körperliches, emotionales und seelisches Erleben beeinflussen. Beim Testen übt die Therapeutin leichten Druck auf verschieden Muskeln aus. Ein energetisch gut versorgter Muskel kann diesem Druck standhalten. Ein energetisch blockierter Muskel gibt nach.